Wer sind wir?

Die Swiss TOPCAT Association - kurz STCA - ist die nationale Klassenvereinigung, die mit vielen anderen Ländern zusammen zur International TOPCAT Classic Association (itca) gehört. Unser Hauptsegelrevier liegt am Comersee in Norditalien, der von der Schweiz aus leicht zu erreichen ist und über gute Wind- und Wetterverhältnisse verfügt. (Link:http://itca.de/reviere/53/Lago-di-Como.html)

 

Für Familie und Freunde gibt es Unterkünfte aller Preisklassen, schöne Campingplätze und ein gutes Freizeitangebot.  Auch die Europameisterschaft 2012 wurde an diesem schönen Revier ausgetragen.

 

Dort kannst Du Trainings belegen, bei Bedarf noch ein Boot dazu mieten, wenn Du mit Freunden unterwegs bist, die über kein Boot verfügen. Einmal im Jahr findet dort die Spring Session Regatta statt mit einem mittlerweile recht großen Teilnehmerfeld aller TOPCAT-Klassen. Und Du triffst dort viele Mitglieder von der STCA zum Erfahrungsaustausch und gemeinsamen Segeln.

 

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann melde Dich doch einfach bei uns.

 

Unten findest Du unser Jahresprogramm. Detailinformationen zu den jeweiligen Events findest Du unter Veranstaltungen 2019.

 

Wir freuen uns auf Dich

 

Swiss TOPCAT Association - Jahresprogramm 2019 als Download !
Jahresprogramm_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 237.5 KB

Sailing-News CH

Eclat bei Swiss Sailing Rücktritt der Verbandsspitze ! (Fr, 25 Sep 2020)
In der neusten Ausgabe des follow me Mitteilungen aus dem ZentralVorstand geben Swiss SailingPräsident Martin Vogler und Vizepräsident Olivier Baudet ihren Rücktritt aus dem ZV bekannt. 8 Wochen vor den Wahlen wird per MedienAufruf ...
>> mehr lesen

Dragon, Star, 5.5m, Classics Régates Royales Cannes FRA Final results (Fri, 25 Sep 2020)
Bei zuerst leichten, später bei gewittrigem Wetter auffrischenden Winden gingen gestern die Régates Royales in Cannes zu Ende. Alle Klassen konnten nochmals mindestens eine Wettfahrt beenden. Im
>> mehr lesen

Support Sailing News ! Ihre Unterstützung ist weiter gefordert ! (Fri, 25 Sep 2020)
Nach 4 Monaten CoronaPause ist die Segelsaison 2020 seit August doch noch in Fahrt gekommen. Zum Glück: Unsere LeserZahlen sind schon beinahe wieder auf das Niveau des Vorjahres geklettert, Tendenz weiterhin steigend. Nun ...
>> mehr lesen