Regattatraining zum Saisonauftakt am Comersee am 25.04./26.04.2015

 

Zum Saisonauftakt hatten einige Boote gemeldet. Das Regattatraining sollte Einsteiger ansprechen, sich auch einmal zu einer Regatta anzumelden. Das Wetter und der Wind liessen etwas zu wünschen übrig. Wir konnten aber trotzdem die Theorie in die Praxis umsetzen und da war es gut, dass der Wind nicht so stark war.

Es wurde vor allem das Starten geübt, das Heransegeln an die Startlinie, um dann genau am Punkt nach dem Startsignal über die Linie zu fahren. …. Gar nicht so einfach…..

Und wie immer, kam Wettkampfgeist auf. Der Platz wurde manchmal eng, da jeder am Startboot starten wollte, um ideal über die Startlinie zu fahren. Wir konnten einige Regattaläufe segeln mit mehr oder weniger Wind.

Am Abend sind dann die meisten beim gemeinsamen Nachtessen dabei gewesen und es wurde weiter über das Gelernte geplaudert.

Am Sonntag waren die Wetterverhältnisse ähnlich. Erst sassen wir zur Theorie zusammen und dann ging es aufs Wasser. Anfahren bei wenig Wind stand auf dem Programm, Aufholen und Überholen, wenn möglich. Dann noch einmal starten. Die Manöver kamen natürlich auch nicht zu kurz. Bei dem wenigen Wind war der Gewichtstrimm im Vordergrund.

 

Es waren zwei schöne Trainingstage, aus denen sicher jeder etwas mitnehmen konnte, egal, ob für Freizeit oder auch für eine Regattateilnahme.


Sepp und Gabi mit Coco K2

Sailing-News CH

Windsurfing RS:X World Championship 2017 Enoshima JPN Day 4 (Do, 21 Sep 2017)
In Enoshima war gestern Ruhetag, heute beginnen die FinalRegatten in Gold und Silverfleet. Bei den Männern ...
>> mehr lesen

6mJI World Championship 2017 Vancouver CAN Day 4 (Do, 21 Sep 2017)
Bei bis zu 20kn Wind wurde gestern die WM der 6er in Vancouver mit 2 Wettfahrten fortgeführt. Philipp Durr SUI, Leader in der Open Division, konnte seine Führung trotz zwei 5. Rängen behaupten. Sein Vorsprung auf Andy Beadsworth ...
>> mehr lesen

TP52 Super Series 2017 Menorca ESP Day 2 (Do, 21 Sep 2017)
Schwache Winde ermöglichten gestern nur gerade eine weitere Wettfahrt auf Menorca. Den TagesSieg holte sich Bronenosec mit Vladimir Liubomirov RUS und Taktiker Morgan Larson USA, in der Gesamtwertung führt weiterhin Azzurra ...
>> mehr lesen