Generalversammlung Segelverein Reschensee am 03.02.2018

Der Reschensee mal von einer anderen Seite

 

Anlässlich der Generalversammlung des Segelvereins Reschensee haben wir den See von einer anderen, auch sehr schönen Seite kennengelernt.

 

Zugefroren, meterhoher Schnee und wieder ständiger Wind, jetzt aber eiskalt. Dick vermummen war angesagt.

 

Dort, wo wir im Sommer die Boote ins Wasser geschoben haben, liegt jetzt meterhoher Schnee und mittendrin die Startinsel mit der Flaggenharfe. Was gefehlt hat, war die Startverschiebung. Zum Turm kann man zu Fuss gehen. An der Versammlung wurde uns versichert, dass bis zur Turmregatta die Blumen wieder angepflanzt und das Wasser wieder eingelassen ist.

 

Wir haben von den geplanten Aktivitäten der Werft berichtet, was sehr gut aufgenommen wurde und einen grossen Applaus ausgelöst hat. Wir sind wieder herzlich willkommen. Auch das Jahrbuch hat grosses Interesse gefunden und unsere drei Exemplare waren schnell vergriffen.

 

Ihr dürft Euch wieder auf einen schönen Event an der Turmregatta im Juli freuen. Termin 21./22.07.2018 bitte unbedingt vormerken. Am Freitag 20.07.2018 findet die Präsentation der Werft statt und die neuen Boote können probegesegelt werden.

 

Sepp und Gabi

Sailing-News CH

Corona Situation Wie steht es um die Schweizermeisterschaften 2020 ? (Mo, 25 Mai 2020)
Träger des Regattasportes weltweit sind die Clubs und Klassenvereinigungen und vor allem die Meisterschaften, seien es Welt, Kontinetal oder Landesmeisterschaften, werden seit jeher in der alleinigen Verantwortung der Klassen ...
>> mehr lesen

Mini 650, ORC, Yardstick Baltic 500 Kiel GER Sieg für Frank Eckardt GER/Yo Wiebel SUI (Mon, 25 May 2020)
Gestern Morgen erreichte die Pogo 40 Black Pearl mit Frank Eckardt GER/ Yo Wiebel SUI als erste das Ziel der Baltic 500. Das Klassement nach berechneter Zeit soll heute auf der
>> mehr lesen

Corona Cinema Planet Sail BrestAtlantiques 2019 (Mon, 25 May 2020)
Mit teilweise mehr als 40kn jagten vergangenens Jahr die foilenden UltimeTrimarane durch den Atlantik. Das erstmals ausgetragene 13000MeilenRennen für ZweierTeams sorgte für viel Spektakel. Das
>> mehr lesen