Spring Session am Comersee 28./29.05.2016

 Regattabericht von Sepp und Gabi SUI 2491

Es war ein sehr schönes Regattawochenende, von allem etwas dabei. Nach einem anstrengenden Trainingstag am Freitag 27.05.2016 mit dem K2 Weltmeister Robert Zank, hofften wir alle auf moderate Bedingungen am 1. Regattatag. Der Wettergott war allen gnädig gestimmt und bescherte uns schönes Regattawetter, so daß 4 von insgesamt 6 Läufen gesegelt werden konnten. Bei den K3 gab es leider nur 3 Teilnehmer, aber in den anderen Klassen war eine Wertung möglich. Die Dart-Klasse war wieder mit dabei, was uns gefreut hat. K2 und Dart harmonieren gut zusammen am Start und auch beim Kampf um die Bojen ging alles fair zu. Am Abend traf man sich zum Apéro im Hotel Europa mit anschließendem Essen in der Bar Ajo und gemütlichem Zusammensein. Am Sonntag hatte der Wettergott wohl keine Lust mehr und machte sich mit Regen, viel Wind und Gewitter ziemlich unbeliebt. Der Wind drehte ständig und bei der Wetterlage hatte keiner mehr so richtig Lust auf eine Wettfahrt. Die Regattaleitung entschied sich, die Regatta zu beenden, da das Kurslegen zur Lotterie geworden wäre. Im Hotel Europa trafen wir uns zur Siegerehrung und leckerem Apéro. Allen ein ganz herzliches Dankeschön. Die Spring Session gehört mittlerweile zum festen Bestandteil des Regattakalenders und wir hoffen in 2017 auf eine weitere Erhöhung der Teilnehmerzahl.

 

Rangliste und Ergebnisse hier

Sailing-News CH

VOR65 Ocean Race 2017/18 Leg 2 Day 18 (Mi, 22 Nov 2017)
Die Passage durch eine Zone mit leichteren Winden brachte gestern keine Veränderungen an der Spitze. Mapfre mit Javi Fernandez ESP führt weiterhin. 1000 Meilen vor dem Ziel beträgt ihr Vorsprung auf Dongfeng (Charles Caudrelier ...
>> mehr lesen

IMOCA Open 60, Class 40, Multi 50, Ultime Transat Jacques Vabre Le Havre FRA Day 17 (Mi, 22 Nov 2017)
Als 9. Open 60 haben gestern Alan Roura SUI (Fréderic Denis FRA mit ihrer Fabrique das Ziel der Transat Jacquies Vabre in Bahia erreicht. Nur 91 Minuten zuvor eroberten Isabelle Joschke FRA/GER/Pierre Brasseur FRA Rang 8. ...
>> mehr lesen

Solo round the world record François Gabart FRA Day 18 (Mi, 22 Nov 2017)
Nach einer etwas flaueren Phase hat François Gabart FRA mit seinem MaxiTrimaran gestern die Front erreicht, auf der er ein paar Tage bei kräftigen Winden wird mitreiten können. Sein etmal ist wieder auf über 700 Meilen angewachsen, ...
>> mehr lesen